SPÖ Bezirksorganisation Perg

Möglichkeiten, wie du die SPÖ unterstützen kannst

Mitmachen

Den Frauen ihre Rechte!

Gemeinsame Fahrt zur Festveranstaltung ins Papiermachermuseum Steyrermühl!
"Aus taktischen Gründen leise zu treten, hat sich noch immer als Fehler erwiesen" sagte schon Johanna Dohnal – diese Ansage nehmen sich die SPÖ Frauen Oberösterreich in ihrer politischen Arbeit zu Herzen. „Deshalb werden wir die (mediale) Aufmerksamkeit rund um den Internationalen Frauentag nützen, um darauf hinzuweisen, dass Frauen noch immer nicht alle Rechte haben, die ihnen zustehen: mit Aktionen draußen vor Ort, aber auch wieder mit einer Festveranstaltung am Samstag, 8. März, von 14 bis 17 Uhr, heuer im Papiermachermuseum Steyrermühl , zu der wir rund 300 Frauen aus allen oö. Bezirken erwarten. Dort werden wir gemeinsam  feiern und unsere frauenpolitische Solidarität demonstrieren“, so Bezirksfrauenvorsitzende Sabine Schatz.

Die SPÖ Frauen Perg organisieren Fahrgemeinschaften nach Steyrermühl und laden alle interessierten Frauen sehr herzlich zum Mitfahren ein. Anmeldungen für die kostenlose Fahrt werden bis Freitag, 28. Februar im SPÖ Bezirkssekretariat Perg, unter 05/772655 00 oder *protected email* gerne entgegengenommen.
Andrea Ypsilanti, SPD-Abgeordnete im hessischen Landtag wird in ihrem Referat unter dem Motto „Aufstand aus der Küche“ erörtern, ob sozialdemokratische Parteien eine neue feministische Bewegung brauchen.

„Sozialdemokratische Frauenpolitik, die Frauenbewegung, das gemeinsame Engagement von Frauen hat viel bewirkt, aber Gleichheit und Gerechtigkeit sind für Frauen noch nicht durchgesetzt. Vor allem Frauen, die sozial benachteiligt sind kommen viel zu selten zu Wort, um ihren Forderungen nach mehr Rechten und Gerechtigkeit Ausdruck zu verleihen – ihnen wollen wir mehr Gehör verschaffen“, betont Landesfrauenvorsitzende Sonja Ablinger.

Nach der Pause wird die Künstlerin, Sängerin und Autorin Eva D. Ausschnitte aus ihrem Kabarettprogramm „Delikatessen“ zum Besten  geben.
 „Gelebte Solidarität hat Frauen stark gemacht – damals wie heute! Deshalb freuen wir uns, wenn wir gemeinsam mit vielen Frauen aus unserem Bezirk zur Frauentagsveranstaltung nach Steyrermühl fahren“ freut sich Bezirksfrauenvorsitzende Sabine Schatz auf möglichst viele Teilnehmerinnen.

Social Media Kanäle

Besuche unsere Social Media Kanäle!