SPÖ Bezirksorganisation Perg

Möglichkeiten, wie du die SPÖ unterstützen kannst

Mitmachen

Politische Projekte professionell planen, umsetzen und verkaufen!

Zeit, Ort

2.–3. Februar 2019,

Beginn am Samstag um 9.00 Uhr,

Ende am Sonntag mit einem gemeinsamen Mittagessen

 

Veranstaltungsort

Seminarhof Windhör, Patzenhof 5, 4351 Saxen

www.windhoer.at

Zielgruppe

Ortspartei- und Fraktionsvorsitzende, WahlkampfleiterInnen,

Projektverantwortliche in den Ortsorganisationen,

BürgermeisterInnen, VizebürgermeisterInnen,

MandatarInnen und GemeinderätInnen, SPÖ-FunktionärInnen

 

Zielsetzung, Inhalt:

Entwicklungen in der eigenen Gemeinde aktiv mitzugestalten ist für viele unserer Funktionärinnen und Funktionäre Motivation sich kommunalpolitisch zu engagieren. Professionelle Projektarbeit ist das optimale Instrument, um den Weg von einer „guten Idee“ zu einem „geplanten und gewünschten Ergebnis“ zu ermöglichen und diesen Erfolg auch in der Öffentlichkeit zu verkaufen.

Bei diesem Seminar beschäftigen sich die TeilnehmerInnen mit den Grundlagen von politischem Projektmanagement. Dabei werden erfolgreiche Projekte vorgestellt, konkrete Fallbeispiele bearbeitet und die erforderlichen Erfolgskriterien auf die Bedürfnisse der einzelnen Organisationen heruntergebrochen.

Der konkrete Nutzen für die TeilnehmerInnen ist eine detaillierte Planung eines konkreten Projektes bzw. einer Kampagne für die eigene Organisation.

Inhaltliche Schwerpunkte:

Seminarleitung

Manfred Edelbauer; MAS, Gemeinderat

COACHING O TRAINING O ORGANISATIONSBERATUNG

Anmeldung

Ab sofort bis spätestens 15. Jänner 2019 im SPÖ Bezirksbüro Perg, Herrenstr. 20/9, 4320 Perg, 05/7726 2500, ta.eo1566456448ps@ry1566456448amles1566456448erb.a1566456448ivlys1566456448

Schnell anmelden – wir vergeben die Plätze nach Anmeldedatum!

Information zum Kontaktformular gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (Art 13 DSGVO)

Ihre Daten werden zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer gewünschten Kontaktaufnahme von uns verarbeitet. Mit dem Absenden Ihrer Kontaktdaten willigen Sie in die Bearbeitung Ihrer Kontaktanfrage und der dafür notwendigen Datenverarbeitung ein.

Datenübermittlungen finden nur innerhalb unserer Organisationen statt. Es werden keine Daten an ein Drittland oder eine internationale Organisation übermittelt.

Ihre Daten werden solange verarbeitet, solange Ihre Anfrage bearbeitet wird bzw. solange noch Rückfragen bestehen können. Es findet keine automatisierte Entscheidungsfindung, Scoring, Profiling oder Vergleichbares statt.

Sie haben das Recht auf Auskunft, auf Berichtigung oder Löschung, sowie ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Widerspruch und auf Datenübertragbarkeit. Sie haben das Recht sich bei Unzulänglichkeiten bei der österreichischen Datenschutzbehörde (www.dsb.gv.at) zu beschweren.

Kontaktadresse unseres Datenschutzbeauftragten ist: ta.eo1566456448ps@re1566456448tgart1566456448fuaeb1566456448ztuhc1566456448sneta1566456448d1566456448

Link: Datenschutzerklrung

Social Media Kanäle

Besuche unsere Social Media Kanäle!