SPÖ Bezirksorganisation Perg

Möglichkeiten, wie du die SPÖ unterstützen kannst

Mitmachen

Arbeits- und Lebenswelten in OÖ 2016 Modul 2, Do., 20.10 2016 um 19 Uhr

Arbeits- und Lebenswelten in OÖ 2016 Modul 2, Do., 20.10 2016 um 19 Uhr

Modul 2: Leistbares Wohnen in Oberösterreich

Der starke Zuzug in den Zentralraum, die sich enorm ausdifferenzierenden Lebenslagen und damit auch die entsprechend unterschiedlichen Wohnbedürfnisse sowie die schwache Einkommenssituation vieler Haushalte stehen hier auf der einen Seite der Problematik. Auf der anderen Seite findet sich ein Wohnungsmarkt, der sich durch ein zu geringes oder unpassendes Angebot, eine teilweise enorme Preisdynamik sowie durch die schwere Zugänglichkeit auszeichnet. Das führt dazu, dass ein leistbares und qualitativ zufriedenstellendes Wohnen schon mehr den Charakter eines Lotto–Sechsers hat, als den eines selbstverständlichen Grundbedürfnisses, das für jedermann und –frau leicht zu realisieren sein sollte.

Wenn sich das ändern soll – wenn also das Wohnungsangebot besser mit den Bedürfnissen der breiten Mehrheit der Bevölkerung zusammenpassen soll, bedarf es gezielter steuernder Eingriffe durch die öffentliche Hand. Welchen Maßnahmen hierfür eine besondere Bedeutung und Aktualität zukommt soll ebenso Thema dieses Moduls sein wie die Frage, wie sich diese Forderungen auch praktisch umsetzen lassen. Daneben wird auch die laufende Politik der schwarz-blauen Landesregierung auf diesem Gebiet hinterfragt.

 

Referent:

SPÖ Klubvorsitzender LAbg. Christian Makor

Termin/Ort:

Donnerstag, 20. Oktober, SPÖ Bezirksbüro Perg

 

Anmeldeschluss: Donnerstag, 6. Oktober 2016

Gleich Anmelden:





Arbeits- und Lebenswelten in OÖ 2016 Modul 2, 20.10 2016

Information zum Kontaktformular gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (Art 13 DSGVO)

Ihre Daten werden zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer gewünschten Kontaktaufnahme von uns verarbeitet. Mit dem Absenden Ihrer Kontaktdaten willigen Sie in die Bearbeitung Ihrer Kontaktanfrage und der dafür notwendigen Datenverarbeitung ein.

Datenübermittlungen finden nur innerhalb unserer Organisationen statt. Es werden keine Daten an ein Drittland oder eine internationale Organisation übermittelt.

Ihre Daten werden solange verarbeitet, solange Ihre Anfrage bearbeitet wird bzw. solange noch Rückfragen bestehen können. Es findet keine automatisierte Entscheidungsfindung, Scoring, Profiling oder Vergleichbares statt.

Sie haben das Recht auf Auskunft, auf Berichtigung oder Löschung, sowie ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Widerspruch und auf Datenübertragbarkeit. Sie haben das Recht sich bei Unzulänglichkeiten bei der österreichischen Datenschutzbehörde (www.dsb.gv.at) zu beschweren.

Kontaktadresse unseres Datenschutzbeauftragten ist: ta.eo1569267646ps@re1569267646tgart1569267646fuaeb1569267646ztuhc1569267646sneta1569267646d1569267646

Link: Datenschutzerklrung

Social Media Kanäle

Besuche unsere Social Media Kanäle!