Packen wir´s gemeinsam an!

Arbeit schaffen und gestalten!

Schule und Lernen im Lockdown
Schnelle Hilfe im Corona-Lockdown

Was uns bewegt

Unsere Inhalte, deine Informationen

Aktuelle Nachrichten

Viertes Modul der SPÖ-Jugendakademie abgeschlossen

Die Jugendakademie der SPÖ Bezirk Perg ging mit Schwerpunkt “Rhetorik, Präsentation, Moderation” und Kamingespräch mit SPÖ-Landesrätin Landesparteivorsitzender Birgit Gerstorfer in die vierte Runde. Vor 2 Wochen fand das vierte Modul der Perger Nachwuchsakademie statt. Jenes Modul stand ganz im Zeichen der Rhetorik, Präsentation und Moderation. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer beschäftigten sich intensiv mit verschiedenen Präsentationstechniken […]

weiterlesen
21. April 2021

SPÖ Frauen: Übergabe der „Marie“ an Verein SAUM in Mauthausen

Mit dem Anerkennungspreis „Marie“ zeichnen die SPÖ Frauen im Bezirk Organisationen und Vereine aus, die sich frauenpolitisch und in der Frauenförderung besonders hervortun. „Wir haben uns schon im letzten Jahr entschieden, den Verein SAUM mit unserer Marie vor den Vorhang zu holen,“ sagt die Vorsitzende der SPÖ Frauen im Bezirk Perg, Abg.z.Nationalrat Sabine Schatz. SAUM […]

weiterlesen
19. April 2021

Birgit Gerstorfer 2 x online zu Besuch im Bezirk Perg

Bezirk Perg. Sozial-Landesrätin und SPÖ-Landesvorsitzende Birgit Gerstorfer ist am 4. Mai online in Bezirk Perg zu Besuch. Teilnehmerinnen und Teilnehmer können bei ab 18.30 Uhr im Livestream via Facebook @spooe.at und über die Homepage live.spooe.at zusehen und ihre Fragen direkt an Birgit Gerstorfer stellen. Birgit Gerstorfer ist Landesrätin und Vorsitzende der SPÖ Oberösterreich. Als langjährige […]

weiterlesen
19. April 2021

Die Krise als Chance? Nein, für Veränderung muss man kämpfen!

Rekord-Arbeitslosigkeit, Frauen unter Druck, Einkommensverluste, ungerechte Bildungschancen für Kinder und Jugendliche, die Klimakrise wird auf die lange Bank geschoben: Dies sind nur wenige der schlimmen Folgen der Corona-Krise. Und zeitgleich schütten Rene Benko, Novomatic-Chef Johann Graf und Didi Mateschitz mehrere hunderte Millionen Euro an Dividenden aus. Denn für die Reichen gibt es keine Krise. Viele […]

weiterlesen